Microsoft ist schuld an Apples Problemen
Keine Kommentare

Laut Steve Wozniak sei Microsoft an den zahlreichen Abstürzen des Macintosh in den Neunzigerjahren Schuld gewesen. Jeder Nutzer eines Apple-Computers, der mit dem Internet Explorer surfte, habe mehrere

Laut Steve Wozniak sei Microsoft an den zahlreichen Abstürzen des Macintosh in den Neunzigerjahren Schuld gewesen. Jeder Nutzer eines Apple-Computers, der mit dem Internet Explorer surfte, habe mehrere Abstürze pro Tag hinnehmen müssen, Nutzer von Netscape oder ICAP hingegen nie. Dass der Internet Explorer tatsächlich diese Abstürze verursacht habe, hat der Apple-Mitbegründer nun rausgefunden, wie er kürzlich in Sydney bekannt gab.

Wozniak tourt derzeit durch Australien. Dort spricht er in verschiedenen Städten über die Geschäftsphilosophie von Apple und über seinen ehemaligen Kollegen Steve Jobs.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
400
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu:
X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -