Microsoft Kinect ist mehr als nur Spielerei
Kommentare

Die Entwickler bei Microsoft arbeiten fieberhaft daran. aus Kinect eine neuartige Steuerungsmethode für die Zukunft zu entwickeln. Eine wichtige Rolle sollen dabei auch die freien Entwickler spielen.

Die Entwickler bei Microsoft arbeiten fieberhaft daran. aus Kinect eine neuartige Steuerungsmethode für die Zukunft zu entwickeln. Eine wichtige Rolle sollen dabei auch die freien Entwickler spielen. Microsoft Kinect ist weit aus mehr als nur eine Spielerei, wenn es nach Craig Mundie geht, dem Chief Research and Strategy Officer von Microsoft.

Todd Bishop von Techflash durfte als geladener Gast von Microsoft bereits einen Blick auf die weitere mögliche Anwendungsszenarien von Kinect werfen. So ließen sich damit per Handbewegungen virtuelle Objekte auf einem großen Display räumlich verschieben. Mit Kinect möchte Microsoft einen neuen Standard für die so genannten „Natural User Interfaces“ (NUI) setzen. Zwei interessante Einsatzszenarios zeigen diese beiden Videos:

Microsoft setzt bei Kinect jedoch nicht alleine auf eigene Ideen, sondern auch auf die Dynamik der Entwickler-Gemeinde. Daher wird es auch bald ein SDK für Kinect für den Einsatz auf Windows geben. Welche kreativen Ideen Hacker bereits auf Kinect umgesetzt haben, zeigen zwei Beispiele, bei denen Kinect zum Spielen virtueller Musikinstrumente genutzt werden kann, wie The Next Web berichtet.

Air Guitar prototype with Kinect from Chris O’Shea on Vimeo.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -