Microsoft kommt Apple ausnahmsweise mal zuvor
Keine Kommentare

In der Vergangenheit wurde Microsoft in regelmäßigen Abständen vorgeworfen, vom Konkurrenten Apple abgeschaut zu haben. Das bekannteste Beispiel dafür ist die Maus, ursprünglich eine Idee aus dem

In der Vergangenheit wurde Microsoft in regelmäßigen Abständen vorgeworfen, vom Konkurrenten Apple abgeschaut zu haben. Das bekannteste Beispiel dafür ist die Maus, ursprünglich eine Idee aus dem Hause Apple, schnell aber auch von Microsoft übernommen. Microsofts Surface Tablet für Windows 8 wiederum könnte man als das iPad aus Redmond bezeichnen.

Doch jetzt scheint es so, als ob Microsoft Apple tatsächlich einmal zuvor gekommen ist. Apple hat nämlich ein Patent auf ein Smart Case angemeldet, das uns stark an das Cover des Surface erinnert. Man kann es nämlich nicht nur als Schutz des Tablets, sondern auch als virtuelle Tastatur benutzen.

Apple hat ein Patent auf ein ähnliches Cover wie das des Surface Tablets angemeldet.

Apple hat ein Patent auf ein ähnliches Cover wie das des Surface Tablets angemeldet.

Der einzige Haken an der Sache: Apples Idee stammt wohl schon aus dem vergangenen Jahr, wurde also möglicherweise gleichzeitig oder sogar vor der des Surface Tablets entwickelt. Nichtsdestotrotz hat Microsoft sein Produkt zuerst angekündigt und wird es mit hoher Wahrscheinlichkeit auch vor Apple auf den Markt bringen.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -