Microsoft SQL Server 2008 R2 Service Pack 1 released
Kommentare

Microsoft hat das erste Service Pack des SQL Server 2008 R2 herausgebracht. Das Service Pack beinhaltet insgesamt 150 Fixes und Verbesserungen. 
Unter anderem werden damit Probleme gelöst, wie MDX Queries,

Microsoft hat das erste Service Pack des SQL Server 2008 R2 herausgebracht. Das Service Pack beinhaltet insgesamt 150 Fixes und Verbesserungen. 

Unter anderem werden damit Probleme gelöst, wie MDX Queries, die den gesamten Arbeitsspeicher eines Computers belegen können und zu „out of memory“ führen, wenn die Analysis Services 2008 R2 laufen. Auch die PowerPivot for SharePoint Health Rule Fehlermitteilungen wurden überarbeitet, wie Kay Unkroth auf dem MSDN-Blog erklärt hat.  

Das Release des Microsoft SQL Server 2008 R2 Service Pack 1 steht im Download Center von Microsoft bereit.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -