Microsoft startet Workshops für Nerds an der Uni Hamburg
Kommentare

Mit der „Windows Nerd Garage“ veranstaltet Microsoft vom 10. bis 21. Oktober auf dem Campus Von-Melle-Park der Universität Hamburg eine Reihe von Workshops und Tutorials für Studenten. Das Motto lautet

Mit der „Windows Nerd Garage“ veranstaltet Microsoft vom 10. bis 21. Oktober auf dem Campus Von-Melle-Park der Universität Hamburg eine Reihe von Workshops und Tutorials für Studenten. Das Motto lautet „Entdecke den Nerd in dir!“

Mit insgesamt rund 20 Programmpunkten soll mit der Ideenwerkstadt IT-Wissen an Studenten vermittelt werden, um deren Kreativität und Produktivität voranzubringen. Zu den Vortragenden gehören unter anderem Holm Friebe, der gemeinsam mit Sascha Lobo den Begriff der „digitalen Bohème“ etablierte, der Sportchef des FC St. Pauli Helmut Schulte sowie Wolf Lang, der Gründer des mehrfach ausgezeichneten Gaming Development Startups Threaks.

Vor Ort werden zudem die neusten Notebooks mit Windows 7, Tablet-PCs und Windows Phones zum Ausprobieren aufgestellt. Microsoft möchte mit der „Windows Nerd Garage“ Inhalte vermitteln, die im Uni-Alltag häufig zu kurz kommen. Mit Kreativ-Wokshops soll unter anderem vermittelt werden, wie Kreativtechniken unter Einsatz digitaler Tools umgesetzt und Tipps zur strukturierten Ideenentwicklung weitergegeben werden können. Wie die Cloud stärker zur Kooperation genutzt werden kann, zeigt darüber hinaus der „Collaboration Workshop“.

Auch für Unterhaltung soll gesorgt sein. Das Abendprogramm bietet unter anderem mit „Powerpoint Karaoke“ eine spielerische Möglichkeit, das freie Sprechen vor dem Publikum zu üben. In der Gaming-Ecke erwartet die Studenten zudem eine Xbox 360 Kinect Konsole.

via Microsoft Newsroom

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -