Microsoft unterstützt seine Partner mit 58 Mrd. US-Dollar
Kommentare

Microsoft kündigte auf der jährlichen Partnerkonferenz eine breite Unterstützung seiner Partner an. Das Unternehmen will 5,8 Milliarden US-Dollar investieren, unter anderem in Trainings, Schulungen

Microsoft kündigte auf der jährlichen Partnerkonferenz eine breite Unterstützung seiner Partner an. Das Unternehmen will 5,8 Milliarden US-Dollar investieren, unter anderem in Trainings, Schulungen und neue Tools für die Partnerunternehmen. Zusätzlich sollen die cloud-basierten Technologien gefördert werden, um größere Akzeptanz in den Unternehmen und dem öffentlichen Sektor zu erreichen.

Laut der target=“_blank“>Microsoft-Pressemitteilung sollen mit Windows Azure neue Anreize zum Einstieg in die Public Cloud für die Kunden geschaffen werden. Für Anwendungen in der Private Cloud wurde ein neues Programm ins Leben gerufen, das Verwaltungs- und Virtualisierungslösungen konzipieren soll. Im Hinblick auf den Cloud-Trend steht Microsoft seine Partner auch bei der Anpassung ihres Geschäftsmodells zur Seite.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -