Microsoft veröffentlicht mobile Tastatur für Android und iOS
Kommentare

Smartphones und Tablets lassen uns auch unterwegs produktiv sein – so die Wunschvorstellung. Doch wer hat nicht schon einmal aus lauter Frust angesichts der Inkompatibilität zwischen normal großer

Smartphones und Tablets lassen uns auch unterwegs produktiv sein – so die Wunschvorstellung. Doch wer hat nicht schon einmal aus lauter Frust angesichts der Inkompatibilität zwischen normal großer Fingerkuppe und winzig kleiner Touch-Tastatur frustriert aufgegeben und seine Arbeit dann doch lieber zu Hause am PC erledigt?

Mobile Tastatur für Android und iOS

Dieses Problems nimmt sich Microsoft nun an und veröffentlicht mit dem Universal Mobile Keyboard eine mobile Tastatur, mit der man auch unterwegs mit Smartphone und Tablet produktiv sein kann. Das Besondere daran: Die Tastatur eignet sich für iPads, iPhones, Android-Geräte und Windows-Tablets, wobei mit Hilfe eines Schalters zwischen den verschiedenen Betriebssystemen gewechselt werden kann. Eine Windows-Taste gibt es nicht – eine Premiere für eine Tastatur aus dem Hause Microsoft.

Der Geräteständer lässt sich abnehmen und im gewünschten Abstand zur Tastatur positionieren. Außerdem ist die Tastatur mit einem wieder aufladbaren Akku versehen, der bei voller Ladung ganze sechs Monate durchhalten soll.

Das Universal Mobile Keyboard für Android, iOS und Windows-Tablets wird ab Oktober im US-amerikanischen Microsoft Store und bei einigen Drittanbietern für 79,95 US-Dollar erhältlich sein. Informationen für den deutschen Markt gibt es derzeit noch nicht.

Screenshot: http://www.microsoft.com/hardware/en-us/p/universal-mobile-keyboard/P2Z-00001

Aufmacherbild: Digital tablet computer and white smart phone von Shutterstock / Urheberrecht: ouh_desire

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -