Microsoft will mit speziellem Deal Cloud-CRM-Kunden gewinnen
Kommentare

Microsoft hat ein spezielles Deal für ihren Cloud Customer Relationship Management (CRM) Service angeboten, um vermutlich Kunden von Salesforce.com, Oracle und SAP an sich zu ziehen. Der Softwareriese

Microsoft hat ein spezielles Deal für ihren Cloud Customer Relationship Management (CRM) Service angeboten, um vermutlich Kunden von Salesforce.com, Oracle und SAP an sich zu ziehen. Der Softwareriese zahlt 150 US-Dollar in Bar pro User (minimum 50 User pro Unternehmen und maximum 500) an Kunden, die zu Microsoft Dynamics CRM Online wechseln. Das berichtet target=“_blank“>Techflash.com.

Allerdings sollen die Unternehmen aus den USA oder Canada stammen, um davon zu profitieren. Sie sollen außerdem mindestens 50 Lizenzen in Anspruch nehmen und einen 2-Jahresvertrag für die Nutzung des Services abschließen. Der CRM-Online-Service kostet in den USA 44 US-Dollar pro Monat und User.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -