Microsoft wollte Bing an Facebook verkaufen
Kommentare

Schon seit längerer Zeit wird Microsoft empfohlen, seine nicht rentable Suchmaschine zu verkaufen. Wie nun bekannt geworden ist, hat Redmond wohl versucht, Nägel mit Köpfen zu machen und Bing an Facebook

Schon seit längerer Zeit wird Microsoft empfohlen, seine nicht rentable Suchmaschine zu verkaufen. Wie nun bekannt geworden ist, hat Redmond wohl versucht, Nägel mit Köpfen zu machen und Bing an Facebook zu verkaufen.

Bereits vor über einem Jahr habe Microsoft dem sozialen Netzwerk ein Angebot unterbreitet – allerdings informell und ohne Wissen des CEO Steve Ballmer. Mark Zuckerberg habe jedoch abgelehnt, da Facebook momentan einfach zu viel um die Ohren und keine Zeit habe, sich auch noch um den Einstieg ins Suchmaschinengeschäft zu bemühen.

Bing und Facebook - eine innige Beziehung
Bing und Facebook – eine innige Beziehung

Dabei hätte solch ein Deal doch nahe gelegen. Immerhin führen Facebook und Bing schon heute eine enge Beziehung und sind auf verschiedene Weise miteinander verbunden. Abgesehen davon gehören Microsoft auch knapp zwei Prozent von Facebook. Man würde die eigene Suchmaschine also keinem Fremden anvertrauen, sondern einem Freund. Und wäre Facebook mit seinem Know-How auf dem Online-Markt nicht besser dafür geeignet, dem Hauptkonkurrenten Google im Suchmaschinengeschäft endlich Paroli zu bieten?

Microsofts Online Division schreibt schon seit Jahren rote Zahlen.Quelle: Business Insider
Microsofts Online Division schreibt schon seit Jahren rote Zahlen.Quelle: Business Insider

Denn obwohl Microsoft immer wieder den großen strategischen Wert der Suchmaschine Bing für das eigene Produkt-Portfolio betont, sieht die finanzielle Wahrheit doch alles andere als rosig aus. Die Online Division wuchs zwar um sechs Prozent im Vergleich zum Vorjahr, lag aber dennoch deutlich unter den Erwartungen. Fragt sich, ob Microsoft diesen unrentablen Geschäftszweig bald abwirft.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -