Microspeak Eat your own Dogfood
Kommentare

Haben Sie schon den Spruch: „Eat you own dogfood“ gehört? Dieser Ausdruck wurde von Microsoft geprägt und bedeutet, dass ein Unternehmen die eigenen Produkte selbst einsetzt, die es nach außen verkauft.

Haben Sie schon den Spruch: „Eat you own dogfood“ gehört? Dieser Ausdruck wurde von Microsoft geprägt und bedeutet, dass ein Unternehmen die eigenen Produkte selbst einsetzt, die es nach außen verkauft. Für das Windows Team bedeutet das beispielsweise, das letzte Build von Windows zu installieren und es zu nutzen. Für das Office Team bedeutet das, das letzte Build von Office zu installieren und es für alle Dokumente zu nutzen. Das berichtet ein href=“http://blogs.msdn.com/b/oldnewthing/archive/2011/08/02/10191834.aspx“ target=“_blank“>Microsoft-Insider auf seinem Blog „The Old New Thing“.

Man kann auch weitergehen und ein Pre-Release des Produkts in einer Produktionsumgebung einsetzen. Solche mutige Taten führen oft zu unentdeckten Bugs und haben ihren Preis. Aber das Ziel von Dogfooding ist genau das: Solche Probleme zu finden und zu beheben, damit die Kunden es nicht tun.

Wir begrüßen diese Vorgehensweise, die sowohl von Microsoft, als auch von Google mit Erfolg angewandt wird. Beide Firmen nutzen die Software-Produkte, die sie selbst produzieren.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -