Mit Visual Studio 2012 in COBOL entwickeln
Kommentare

Auch nach mittlerweile mehr als 50 Jahren wird die Programmiersprache COBOL im Business-Bereich noch genutzt. Als Standard-IDE für die COBOL-Entwicklung gilt heutzutage Visual COBOL von Micro Focus. Die

Auch nach mittlerweile mehr als 50 Jahren wird die Programmiersprache COBOL im Business-Bereich noch genutzt. Als Standard-IDE für die COBOL-Entwicklung gilt heutzutage Visual COBOL von Micro Focus. Die 2.0-Beta-Version dieser Entwicklungsumgebung macht es nun möglich, die Sprache aus der Frühzeit der Computerentwicklung in den Visual Studio 2012 Release Candidate zu integrieren.

Mit COBOL im Visual Studio Release Candidate entwickeln
Mit COBOL im Visual Studio Release Candidate entwickeln

Visual COBOL 2.0 Beta wurde von Micro Focus in Kooperation mit Microsoft entwickelt. Die IDE unterstützt das .NET Framework in seiner aktuellen Version 4.5 sowie verschiedene Microsoft-Programmiersprachen und -Technologien wie C#, Visual Basic oder ASP.NET. Sie ermöglicht das Deployment von sowohl nativem als auch managed Code und sorgt damit dafür, dass COBOL Seite an Seite mit C#, Visual Basic und anderen Programmiersprachen existieren kann.

Visual COBOL 2.0 Beta kann auf der Website des Herstellers heruntergeladen werden.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -