Mobile-Analytics-Anbieter Capptain von Microsoft übernommen
Kommentare

Microsoft hat den französischen Mobile-Analytics-Anbieter Capptain zu einer nicht genannten Summe übernommen, das wurde diese Woche offiziell im Microsoft Azure Blog bekannt gegeben. Die Technologien

Microsoft hat den französischen Mobile-Analytics-Anbieter Capptain zu einer nicht genannten Summe übernommen, das wurde diese Woche offiziell im Microsoft Azure Blog bekannt gegeben. Die Technologien des Unternehmens sollen demnächst in die Cloud-Plattform Azure integriert werden.

Capptain wurde 2008 unter dem Namen Ubikod gegründet und stellt in Form einer Software-as-a-Service-Plattform Push Notifications basierend auf dem jeweiligen Nutzerverhalten in Echtzeit bereit. Die angebotenen Analysetools und Marketingdienste eignen sich für iOS, Android, HTML5, webOS, BlackBerry, Windows Phone 8, Windows 8 und Smart-TVs, was Microsofts Cross-Plattform-Bestrebungen zugutekommen dürfte.

Bis der Deal endgültig abgeschlossen wurde und die Capptain-Technologie fester Bestandteil von Azure ist, sollen alle Produkte des Unternehmens wie gewohnt nutzbar bleiben.

Aufmacherbild: ships wheel von Shutterstock / Urheberrecht: VladisChern

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -