Mobile Apps mit PHP und Adobe AIR
Kommentare

Für Webentwickler ist es gar nicht mehr so schwer, auch auf mobilen Geräten Apps zu veröffentlichen. Die Kombination aus dem Zend Framework 1.11 und AIR ist nur ein Beispiel dafür – und dazu

Für Webentwickler ist es gar nicht mehr so schwer, auch auf mobilen Geräten Apps zu veröffentlichen. Die Kombination aus dem Zend Framework 1.11 und AIR ist nur ein Beispiel dafür – und dazu gibt es in Kürze ein Webinar.

Wer also als Webentwickler Apps für Android, BlackBerry oder iOS entwickeln möchte und darüber hinaus mit dem Zend Framework vertraut ist, der sollte sich am Mittwoch, den 26. Januar 2011 von 18:00 bis 19:00 Uhr (9:00 AM – 10:00 AM Pacific Time) nichts vornehmen. Zur Teilnahme am Webinar Building Mobile Applications with PHP and Adobe AIR for Devices benötigt man lediglich einen Account bei Adobe.com.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -