Mobile Frameworks im Vergleich: Webentwickler an die (mobile) Macht
Kommentare

Da wir gerade in München auf der MobileTech Conference verweilen, kam uns diese Sache gerade recht: Mobile Frameworks für Webentwickler. Ganz klar – wir haben das Wissen und die Möglichkeit, es

Da wir gerade in München auf der MobileTech Conference verweilen, kam uns diese Sache gerade recht: Mobile Frameworks für Webentwickler. Ganz klar – wir haben das Wissen und die Möglichkeit, es auf mobilen Devices anzuwenden. Uns steht die Welt offen; also lasst sie uns erobern!

Gut, der Wille ist also da; fehlt nur noch der Weg. Und genau damit beschäftigt sich Brian King in seinem aktuellen Blogpost bei Liip: Die Comparison of Mobile Frameworks gibt einen Einblick in die Erfahrungen, die das Team bei einem Hackday gesammelt hat.

Verglichen werden dabei die Frameworks Sencha Touch, jQuery Mobile und Backbone. Der persönliche Gewinner der Jungs von Liip ist übrigens das mobile jQuery-Framework; aber mehr wird nicht verraten.

Viel Spaß beim Lesen – und nicht vergessen: Wer uns Live und in Farbe sehen möchte und zufällig in München ist, sollte sich morgen für die kostenlose Mobile Community Night anmelden. Ab Donnerstag sind wir dann wieder voll für euch da.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -