Android Studio 2.1 kommt mit Support für Android N Developer Preview

Android Studio 2.1 ist erschienen
Kommentare

Seit einigen Wochen steht bereits die Developer Preview der nächsten Android-Version Android N zum Testen zur Verfügung. Mit Android Studio 2.1 ist nun auch eine neue Version der Android-Entwicklungsumgebung erschienen – und die bringt nun auch Support für die Android N Developer Preview mit sich.

Darüber hinaus bietet Android Studio 2.1 auch eine Reihe weiterer nützlicher Neuerungen wie etwa Updates für die IDE-Wizards und das Build-System, aber auch Verbesserungen des Android-Emulators wurden der neuen Version spendiert. Jamal Eason hat im Android-Entwicklerblog die Highlights von Android Studio 2.1 vorgestellt.

Das ist neu in Android Studio 2.1

Die neue Version der Android-Entwicklungsumgebung bringt vor allem zwei neue Features mit sich. Highlight des Updates ist natürlich der Support für die Android N Developer Preview, mit dem Entwicklern vor allem das Testen und das Validieren von Apps für die kommende Android-Version erleichtert werden soll.

Dafür bringt Android Studio 2.1 etwa Support für den neuen Jack-Compiler mit sich, der Lambdas, Methodenreferenzen, Compile-Time-Type-Annotationen, Intersection-Types und Type-Inference für alle Versionen der Android-Plattformen verfügbar macht. Ebenso wird nun auch Java 8 unterstützt.

Auch umfangreiche Verbesserungen von Instant Run und der allgemeinen Build-Performance zählen zu den Neuerungen in Android Studio 2.1. Dafür bringt die neue Version der Entwicklungsumgebung vor allem zwei neue Features mit sich: die inkrementelle Java-Kompilierung und In-Process-Dex. Während ersteres dafür sorgt, dass nur das kompiliert wird, das tatsächlich benötigt wird, sorgt die Nutzung von In-Process Dex dafür, dass Class-Files zu Dex-Dateien innerhalb des Gradle-Daemon-Prozesses konvertiert werden. Damit sollen so sowohl inkrementelle als auch vollständige Builds beschleunigt werden.

Das folgende Video zeigt die Neuerungen in Android Studio 2.1 nochmal in Aktion:

Android Studio 2.1 steht auf der Projektwebsite zum Download zur Verfügung.

Aufmacherbild:tanuha2001 / Shutterstock.com

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -