Are you fast – Windows Phone bekommt eigene Game Show
Kommentare

Um das eigene Smartphone-OS Windows Phone endlich auch bei der breiten Masse zu etablieren, hat sich Microsoft schon so einiges ausgedacht. Zuerst sollte die Kampagne Smoked by Windows Phone beweisen,

Um das eigene Smartphone-OS Windows Phone endlich auch bei der breiten Masse zu etablieren, hat sich Microsoft schon so einiges ausgedacht. Zuerst sollte die Kampagne Smoked by Windows Phone beweisen, dass Windows Phones deutlich schneller sind als alle anderen Smartphones – angeblich mit Erfolg. Als aber auch diese Werbemaßnahme nicht den großen Durchbruch herbei führen wollte, griff man zu drastischeren Mitteln: Beim Kauf eines Windows Phones schenkte man Telekom-Kunden zusätzlich eine Xbox 360 im Wert von rund 200 Euro.

Jetzt hat man sich bei Microsoft eine neue Werbeaktion ausgedacht. In der Game Show „Are you fast? – brought to you by Windows Phone“ haben die Kandidaten die Extrem-Versionen alltäglicher Aufgaben zu meistern – all das in möglichst kurzer Zeit. Die Aussage ist klar und dieselbe wie schon bei „Smoked by Windows Phone“: Mit Windows Phone spart man im Alltag Zeit.

Hier sehen Sie die ersten beiden Videos der Game Show:

Microsoft – ARE YOU FAST? – Episode 2 from Kayvan Ghavim on Vimeo.

Microsoft – ARE YOU FAST? – Episode 1 from Kayvan Ghavim on Vimeo.

Ob diese Kampagne jedoch wirklich mehr sein kann als nur lustig anzusehen, ist fraglich. Immerhin fehlt der direkte Bezug zu Windows Phone – die Marke wird lediglich kurz am Anfang und am Ende der Clips eingeblendet. Wenn eine Kandidatin ihr Pausenbrot trotz verbundener Augen in Rekordzeit schmieren kann, hat das schließlich nur wenig mit der Leistung des Smartphones zu tun.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -