Cross-Plattform für den mobilen Anwender
Kommentare

Alle Sprechen über Cross-Plattform – aber meinen sie das auch? Christian Weyer, Vorstand Thinktecture AG, spricht mit unserem Redakteur Mirko Schrempp darüber, warum Cross-Plattform mehr ist als Multi-Plattform und eigentlich wenig mit App-Entwicklung zu tun hat.

Wer wirkliche Mobilität für den Nutzer will, muss sich von der Vorstellung für eine Plattform zu entwickeln, verabschieden. Stattdessen sollte man sich darum kümmern, dass die Anwender immer, überall und auf jedem Gerät arbeiten, sich informieren und spielen können. Das fängt beim Backend-Service an und hört mit AngularJS nicht auf!

Windows-Developer- und entwickler.de-Redakteur Mirko Schrempp spricht mit Christian Weyer, Vorstand Thinktecture AG, Microsoft MVP und Google Developer Expert, unter anderem über sein Verständnis von Cross-Plattform-Entwicklung, das Mobile-First-Mantra, Kundenwünsche und -bedürfnisse, Services und Backend-Anforderungen.

Darüber hinaus können Sie Christian Weyer auf folgenden Konferenzen/Trainingsevents live erleben:

Möchten Sie tiefer in die Cross-Plattform-Entwicklung einsteigen? Dann legen wir Ihnen das Entwickler Magazin Spezial Vol. 5 „Cross-Plattform-HTML5“ ans Herz! In der 100 Seiten starken Ausgabe finden Sie auch Beiträge von Christian Weyer.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -