David vs. Goliath Acer kritisiert Microsoft
Kommentare

Was sich wahrscheinlich alle Hardware-Partner Microsofts schon länger gedacht haben, hat sich einer nun getraut zu äußern. Acers CEO JT Wang hat gegenüber der Financial Times seine Meinung bezüglich

Was sich wahrscheinlich alle Hardware-Partner Microsofts schon länger gedacht haben, hat sich einer nun getraut zu äußern. Acers CEO JT Wang hat gegenüber der Financial Times seine Meinung bezüglich Microsofts Vorstoß in die Welt der PC Hardware mit dem eigenen Surface Tablet kundgetan. Er warnte Microsoft, diese Entscheidung noch einmal zu überdenken – immerhin könnten sich die OEM-Partner abwenden. Aus Freunden könnten Feinde werden.

It will create a huge negative impact for the ecosystem and other brands may take a negative reaction. It is not something you are good at so please think twice.

Aber seien wir mal ehrlich: Ist der Konflikt zwischen Microsoft und den Hardware-Partnern nicht ein Kampf wie David gegen Goliath? Welche Alternative haben sie denn zu Windows? Etwa Android? Das hat Acer schon ausprobiert und die Acer Android Tablets verkaufen sich nicht gerade gut. Da Apple sein Betriebssystem nicht an andere Hersteller lizenziert, bleibt nur noch Linux, doch das Open Source OS hat den Durchbruch auf dem Tablet-Markt bislang nicht geschafft. Vielleicht wäre es ja mal einen Versuch wert?

Dieser Ohnmacht der OEM-Partner ist sich Microsoft vermutlich sehr wohl bewusst. Immerhin sollten wir nicht davon ausgehen, dass solch eine weitreichende Entscheidung wie die Produktion des Surface Tablets blauäugig gefällt wurde. Auch Acer braucht Microsoft, um zahlenmäßig wieder auf einen grünen Zweig zu kommen. Experimente mit Linux würden die Geschäftstüchtigkeit nur weiter gefährden.

Microsoft plant das eigene Surface Tablet - Acer ist verärgert und denkt über Alternativen nach.
Microsoft plant das eigene Surface Tablet – Acer ist verärgert und denkt über Alternativen nach.

Indes lässt sich Microsoft nicht weiter beirren – in Redmond plant man schon die zweite Generation der Surface-Produktlinie. Das geht aus einer jüngst an die Öffentlichkeit gelangten Stellenanzeige mit folgendem Wortlaut hervor:

Are you passionate about building cool devices and technologies? […] Creating these devices involves a close partnership between hardware and software engineers, designers, and manufacturing. We are currently building the next generation and Surface needs you!

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -