Die meisten Windows Phones gibt es in den USA
Kommentare

Windows Phone macht, verglichen mit Android und iOS, immer noch nur einen sehr kleinen Anteil der Smartphone-Betriebssysteme weltweit aus. Doch wo sind eigentlich die meisten Windows Phones der Welt zu Hause?

Diese Frage stellte sich AdDuplex, eigentlich ein Cross-Promotion-Netzwerk für Windows-Phone- und Windows-Store-Apps. Das Netzwerk hat am 8. Juli 2014 elf Apps und Spiele mit eigenen Anzeigen befüllt, diese an 200.000 Nutzer weltweit verteilt und beobachtet, auf welchen Geräten sie geöffnet wurden.

Windows Phone weltweit

Das Ergebnis dieser Untersuchung ist nur wenig überraschend: Die meisten Windows Phones weltweit sind in den USA zu finden, insgesamt machen die dortigen Microsoft-Smartphones 11 Prozent des internationalen WP-Marktes aus. Zweitplatzierter ist Indien mit 7,5 Prozent Windows-Phone-Marktanteil.

Wohlgemerkt handelt es sich hierbei nicht um Anteile des Betriebssystems Windows Phone am jeweiligen nationalen Smartphone-Markt, verglichen mit Android und iOS, sondern um Anteile des jeweiligen nationalen Windows-Phones-Marktes am Gesamtmarkt für Microsoft-Smartphones. Daher ist es nur logisch, dass bevölkerungsreiche Nationen mit einer hohen Smartphone-Abdeckung wie die USA und Indien ganz vorne liegen.

Hier Platz 1 bis 5 im Überblick:

  1. USA: 11,0 %
  2. Indien: 7,5 %
  3. Brasilien: 6,9 %
  4. Russland: 4,3 %
  5. Italien: 4,3 %

US-amerikanische Windows Phones im Verhältnis

Betrachtet man diese Zahlen im richtigen Verhältnis, kommt man jedoch schnell von der Vermutung ab, dass Windows Phones in den USA am beliebtesten unter den Nutzern sein könnten. Dem Kantar Worldpanel zufolge beträgt der relationale Marktanteil des Microsoft-OS dort nämlich nur 3,8 Prozent, während Android 61,9 und iOS 32,5 Prozent des Marktes abdecken.

In Deutschland ist Android zwar deutlich stärker als in den USA, Windows Phone dafür aber auch. 5,9 Prozent der deutschen Smartphone-Nutzer besitzen ein Windows Phone. AdDuplex hat allerdings herausgefunden, dass diese 5,9 Prozent am deutschen Smartphone-Markt nur 3,5 Prozent des weltweiten Windows-Phone-Marktes ausmachen.

Einfach ausgedrückt: In Deutschland gibt es insgesamt weniger Windows Phones als in den USA, doch verhältnismäßig ist das Betriebssystem bei uns weiter verbreitet.

Windows Phone im Wachstum

Nehmen wir nun alle Windows Phones weltweit zusammen und vergleichen wir sie mit allen iPhones und Android-Smartphones, kommen wir auf einen Marktanteil von 4 Prozent – diese Untersuchung stammt aus dem Hause Gartner. Dieselben Marktanalysten sagen dem Microsoft-Betriebssystem jedoch bis 2018 einen Marktanteil von 10 Prozent voraus.

Dabei wird spannend zu sehen sein, in welchen Ländern Windows Phone besonders stark wachsen kann und welche Nationen dann doch lieber an ihren Androiden und Äpfeln festhalten.

Aufmacherbild: United States flag on smartphone screen isolated on white von Shutterstock / Urheberrecht: lculig

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -