HTC One (M8) for Windows ab sofort erhältlich
Kommentare

Die Gerüchte gibt es schon seit einigen Wochen, jetzt ist es endlich offiziell: Der taiwanische Handyhersteller HTC hat sein Android-Flaggschiff auch mit Windows-Phone-Betriebssystem auf den Markt gebracht.

Die Gerüchte gibt es schon seit einigen Wochen, jetzt ist es endlich offiziell: Der taiwanische Handyhersteller HTC hat sein Android-Flaggschiff auch mit Windows-Phone-Betriebssystem auf den Markt gebracht. Das HTC One (M8) for Windows ist ab sofort beim US-amerikanischen Mobilfunkanbieter Verizon erhältlich, demnächst soll es ebenfalls über den Anbieter AT&T zu haben sein.

HTC One (M8) for Windows – „Unmistakably the One“

Das HTC One (M8) for Windows gleicht seinem Android-Äquivalent äußerlich nahezu aufs Haar und kommt in demselben Metallkörper mit gebogener Rückseite. Lediglich das Windows-Phone-Logo auf der Rückseite lässt vermuten, dass wir es hier mit einem neuen Smartphone zu tun haben. Auch die Specs der beiden Geräte gleichen sich, denn beide verfügen über:

  • einen Qualcomm Snapdragon-Prozessor
  • 2 GB RAM
  • 32 GB Speicher
  • ein 5-Zoll-Display
  • eine Bildschirmauflösung von 1080p

HTC One (M8) for Windows / © HTC

Die BlinkFeed-Funktion verschafft dem Smartphone-Besitzer einen schnellen Überblick und Zugang zu den wichtigsten Inhalten und ist auf dem HTC One (M8) for Windows in die Kacheloberfläche integriert. Der BoomSound dank zwei Front-Lautsprechern sorgt für ein optimiertes Soundprofil und die Duo Camera mit UltraPixel für hochwertige Bilder auch bei schlechteren Lichtverhältnissen. Dazu kommt die 5-Megapixel-Frontkamera, die schon die Android-Variante zu einem idealen Selfie-Phone machte.

Windows Phone 8.1 Update auf dem HTC-Flaggschiff

Auf dem neusten HTC-Flaggschiff läuft Windows Phone 8.1 Update mit all seinen neuen Features. Darunter ist besonders der Support für interaktive Schutzhüllen interessant, denn er ermöglicht dem Smartphone wiederum den Support für das HTC Dot View Case. Dieses schafft den Schnellzugriff auf das Phone mit geschlossenem Case – auch eingepackt kann man hiermit auf seinem Windows Phone beispielsweise Anrufe annehmen und Nachrichten empfangen.

Zu den weiteren neuen Funktionen des Betriebssystemupdates zählen die nativen App-Ordner, der Support für Push Notifications via Bluetooth, den sich zahlreiche Fitnessbänder wie etwa das Fitbit zunutze machen, erweiterte Businessfunktionen und die Internationalisierung von Cortana.

Zur neu geschaffenen Symbiose aus Windows Phone und dem HTC One (M8) hat HTC Vize-Präsident Darren Laybourn Folgendes zu sagen:

The HTC One (M8) for Windows is true to the flagship product’s award-winning design and unique experience while also taking the best of what Windows Phone has to offer.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -