laut.fm für Windows Phone – User Generated Radio
Kommentare

Die Musik-App laut.fm bietet Windows-Phone-Nutzern einen Online-Radio-Dienst im ansprechenden Metro Interface. Das sogenannte User Generated Radio wird von laut.fm-DJs eigens zusammengestellt.

Jedes

Die Musik-App laut.fm bietet Windows-Phone-Nutzern einen Online-Radio-Dienst im ansprechenden Metro Interface. Das sogenannte User Generated Radio wird von laut.fm-DJs eigens zusammengestellt.

Jedes Mitglied kann sich als DJ bewerben und mit offiziellen Songs, Beiträgen oder Jingles auf Sendung gehen. Dafür bekommen die Community-Disc-Jockeys einen eigenen kostenlosen laut.fm-Kanal.

Der Deal: Die anfallenden GEMA- und GVL-Gebühren für die Inhalte sowie die Übertragungskosten übernimmt laut.fm, im Gegenzug müssen die Hobby-DJs zugeschaltete Werbung in ihrer Radio-Station akzeptieren. Zusätzlich gibt es noch die folgenden drei Regeln zu beachten:

  1. Die Tracks müssen sich rechtmäßig in Deinem Besitz befinden
  2. Die Tracks dürfen keine rechtswidrigen oder jugendgefährdenden Inhalte enthalten
  3. Die Tracks müssen mit wahrheitsgemäßen Infos zu Interpret und Songtitel versehen sein
  4. Die Tracks müssen offizielle Veröffentlichungen sein

Der eigene Kanal kann nach der Anmeldung unter http://laut.fm/deinname abgerufen werden.

Das Mitmach-Radio von laut.fm. kann selbstverständlich auch passiv genutzt werden, dazu ist nicht einmal eine Anmeldung notwendig. Die App kann kostenlos im Windows Phone Marketplace heruntergeladen werden.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -