Lumia 830 in chinesischem Netzwerk aufgetaucht
Kommentare

Im chinesischen sozialen Netzwerk Weibo hatten schon einige Windows-Phone-Geräte ihren ersten öffentlichen Auftritt, beispielsweise das Nokia X und auch das Lumia 1520. Nun sind im Facebook-Äquivalent

Im chinesischen sozialen Netzwerk Weibo hatten schon einige Windows-Phone-Geräte ihren ersten öffentlichen Auftritt, beispielsweise das Nokia X und auch das Lumia 1520. Nun sind im Facebook-Äquivalent des Reichs der Mitte erneut Bilder eines bisher noch nicht offiziell vorgestellten Smartphones aufgetaucht. Eventuell handelt es sich bei dem abgebildeten Gerät um das Lumia 830.

Die Bilder zeigen ein mittelgroßes Windows Phone mit einem Aluminiumrahmen und weißem Polycarbonat auf der Rückseite, genauso wie beim Lumia 930 und 925. Auf der Rückseite ist außerdem der charakteristische Kamerahügel zu erkennen. So ausgeprägt wie beim Lumia 1020 ist er allerdings nicht, was auf deutlich weniger als 41 Megapixel hindeutet. Auf dem Display des neuen Windows Phones sind die altbekannten kapazitiven Buttons zu sehen. Die mit Windows Phone 8.1 neu eingeführte Möglichkeit der On-Screen-Buttons scheint hier also nicht ausgenutzt zu werden.

Lumia 830 bei Weibo aufgetaucht

Lumia 830?

Die chinesische Newsseite WPDang hat die Bilder auch gesehen und vermutet, dass es sich bei dem abgebildeten Smartphone um das Lumia 830 handeln könnte. Der Nachfolger des Lumia 820 soll ebenfalls im Mittelpreissegment angesiedelt sein und demnach um die 500 US-Dollar kosten. Bei uns war das Lumia 820 vor knapp zwei Jahren zu einem Einstiegspreis von 449 Euro ohne Vertrag zu haben. Darüber hinaus möchte WPDang wissen, dass das Lumia 830 schon bald auf den chinesischen Markt kommen soll.

WMPoweruser wiederum hat Mutmaßungen zu den Spezifikationen des Lumia 830 angestellt und kommt dabei auf folgende Werte:

  • Qualcomm Snapdragon 400 Prozessor
  • 1GB RAM
  • HD ClearBlack Display
  • 8-MP-Kamera

In der Windows-Phone-Mitte ist noch Platz

Auf Microsofts Entwicklerkonferenz Build wurden im April die beiden neuen Geräte Lumia 930 und 630 vorgestellt. Das Lumia 930 ist Microsofts neustes Flaggschiff-Phone und kann derzeit für 539,95 Euro bei Amazon vorbestellt werden. Das Lumia 630 ist mit seinem Preis von 151 Euro deutlich günstiger und bereits in Deutschland erhältlich.

Wer dann doch etwas mehr als 151 Euro ausgeben möchte, aber kein High-End-Gerät wie das Lumia 930 haben muss, könnte zukünftig vielleicht den Kauf eines Lumia 830 in Betracht ziehen…

Aufmacherbild: Close up of hand opening red curtain von Shutterstock / Urheberrecht: Sergey Nivens

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -