Lumia 930 und 630 werden auf der Build vorgestellt – Nokia lädt zum Event
Kommentare

Auf der Build 2014, die vom 2. bis zum 4. April 2014 in San Francisco stattfindet, wird Microsoft der Öffentlichkeit mit großer Wahrscheinlichkeit Windows Phone 8.1 präsentieren. Ein kürzlich angekündigtes

Auf der Build 2014, die vom 2. bis zum 4. April 2014 in San Francisco stattfindet, wird Microsoft der Öffentlichkeit mit großer Wahrscheinlichkeit Windows Phone 8.1 präsentieren. Ein kürzlich angekündigtes Nokia-Event weist nun darauf hin, dass der finnische Smartphone-Hersteller, der in den kommenden Wochen von Microsoft übernommen wird, gleichzeitig auch die dazu passenden Smartphones vorstellen könnte.

In Nokias Conversations-Blog findet sich lediglich die Event-Ankündigung, doch Medienvertreter haben mit ihren Einladungen bereits genauere Daten erfahren. Das Event wird am 2. April im Stadtzentrum San Franciscos stattfinden, der Startschuss wird um 16 Uhr pazifischer Zeit fallen.

The Verge zufolge sollen in diesem Rahmen zwei neue Geräte vorgestellt werden. Beim Lumia 930 mit dem Codenamen Martini soll es sich um eine internationale Variante des Verizon-Smartphones Icon mit denselben Hardware-Spezifikationen handeln. Das Lumia 630 mit dem Codenamen Moneypenny soll das erste Windows Phone mit On-Screen-Buttons und Dual-SIM-Support sein.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -