Von App-Store-SEO und Ad Networks

Mobile Apps richtig bewerben und monetarisieren [Video]
Kommentare

Nach wochenlanger Arbeit und nervenaufreibendem Approval-Prozess ist die Killer-App jetzt endlich im Store gelandet. Und jetzt? Die Downloadzahlen sind deutlich unter den Erwartungen, und etwas muss getan werden! 

In diesem Talk von der MobileTech Conference 2013 erklärt Sascha Möllering, welche Möglichkeiten der Bewerbung existieren, darunter etwa App-Store-SEO und Ad Networks (Apple iAD, Google AdMob und Microsoft pubCenter). Darüber hinaus geht er darauf ein, warum Performance-Advertising im mobilen Kontext bedeutet und warum es eine sinnvolle Alternative sein kann. Abschließend klärt Sascha Möllering auf, welche Fallstricke es auf den unterschiedlichen Plattformen zu umschiffen gilt. 

Sascha Möllering ist seit Januar 2012 als Software-Architect und Software-Engineering Team Lead mit den Schwerpunkten JBoss Middleware und Mobile bei der ZANOX.de AG in Berlin tätig. Zuvor war er bei der Allianz Managed Operations & Services als Solution Architect für Konzeption, Aufbau und Betriebssteuerung des JBoss Middleware-Stacks von RedHat verantwortlich. Zu diesem Zeitpunkt brachte Sascha Möllering bereits Consulting-Know-How aus Unternehmensberatungen wie z.B. Accenture Technology Solutions und Cirquent mit. Neben seiner beruflichen Tätigkeit schreibt er regelmäßig zu Java- und JBoss-Themen im Java Magazin und seinem Blog http://www.der-maschinenstuermer.de.

 

MobileTech Conference

MobileTech Conference 2014

Mobile-Interessierte aufgepasst! Jede Menge spannende Sessions rund um Android, iOS und das Mobile-Web gibt es auf der MobileTech Conference, die vom 1. bis 4. September in Berlin stattfindet und mit mehr als 60 renommierten Mobile-Experten aufwartet.
Wer sich bis zum 15. Mai anmeldet, kann sich attraktive Frühbücherrabatte sichern: Early Birds sparen bis zu 300 Euro.

Bei Anmeldung für 3 Konferenztage bekommt man zusätzlich entweder das Intellibook-Notebook mit 11,6-Zoll-HD-Display und 1,5GHz Intel-Celeron-Prozessor oder das Intellibook-Tablet mit Android-OS, 7,85 Zoll-HD-Touch-Display und Dual-Core Rockchip-Prozessor als Geschenk oben drauf.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -