Community Voting

MobileTech Awards 2015 – Voten Sie für Ihre App- und IoT-Favoriten!
Kommentare

Mit seinem Wachstum und seiner Innovationskraft spielt der deutsche Mobile-Markt längst auch im internationalen Umfeld eine herausragende Rolle. Darüber hinaus zählt das Internet der Dinge zu den wichtigsten Innovationstreibern für IT, Wirtschaft, Gesellschaft und Kultur.

Vernetzte Geräte verändern gegenwärtig Alltag und Geschäftsleben in rasendem Tempo: Smart Homes, Connected Cars, Wearables oder die vielfältigen Facetten der „Industrie 4.0“ sind dabei nur der Anfang schier unbegrenzter Möglichkeiten.

Grund genug mit den MobileTech Awards die beste Mobile-App, den innovativsten Connected Service sowie das innovativste IoT-Projekt aus Deutschland, Österreich und der Schweiz auszuzeichnen und ins Rampenlicht zu stellen.

Community Voting

Ihre Stimme zählt! Machen Sie mit und stimmen Sie bis 19. März im offiziellen Community Voting für Ihre Favoriten! Die Vorauswahl trafen ausgewählte Juroren – allesamt Berater, Entwickler, Geschäftsführer, Journalisten und Produktmanager. Sie alle begleiten und kennen diesen schnell wachsenden Markt aus beruflichem und oft auch persönlichem Interesse.

Mit dem Special Jury Award verleihen unsere Juroren eine zusätzliche Auszeichnung. Der Gewinner des Special Jury Awards wird erst auf der Preisverleihung bekannt gegeben.

Die Award-Kategorien im Überblick:

MOBILE-APP

Der Award geht an die beste App-Innovation aus Deutschland, Österreich oder der Schweiz. Doch was macht eine gute App eigentlich aus? Als praktischer Begleiter sollte sie natürlich technisch hervorragend umgesetzt sein, einen maximalen Nutzwert mit sich bringen, ebenso wie ein attraktives Design, ein stimmiges Geschäftsmodell und einen innovativen Charakter. Diese Merkmale vereinen sowohl traditionsreiche Digitalagenturen als auch junge App-Schmieden und Start-ups aus dem deutschsprachigen Raum in ihren Produkten und Marken.
Nominierte Apps:

  • Avuba
  • Bring!
  • Centralway Numbrs
  • Clue
  • Der Spiegel
  • Dubsmash
  • EyeEm – Foto Filter Kamera & Fotografie Community
  • HD+ TV Guide
  • HERE
  • Jobspotting
  • Kitchen Stories
  • Lovoo
  • Metafoto
  • MVV Ticket App
  • MySugr
  • Number26
  • Offtime
  • Parku
  • Qixxit
  • Sendung mit der Maus App
  • Streichelzoo
  • Things
  • Unlock your brain

CONNECTED SERVICE

Mit dem Award für den innovativsten Connected Service aus Deutschland, Österreich oder der Schweiz soll eine faszinierende Kombination von Mobile, Wearables, Connected Cars, Sensoren, Beacons und anderen konnektierten „Dingen“ gewürdigt werden, die im Zusammenspiel von Hard- und Software einen attraktiven Service entstehen lässt. „Beyond mobile“ bringt dieser Connected Service in einem komplexen System verschiedenste Faktoren effizient in Einklang und schafft einen Mehrwert für seine Nutzer.
Nominierte Connected Services:

  • Airfy
  • Aupeo
  • Basslet
  • Cobi Bike
  • Cumulocity
  • Ekoio
  • Elgato
  • Gira eNet
  • GPSauge Racing
  • Indoors
  • Kaasa Home Automation
  • Lilalarmi
  • Locca!
  • Lock8
  • Mercedes Connect Me
  • Mimi
  • Runtastic Orbit
  • SPOTS
  • Tado
  • Travelload
  • Truffls
  • Vimcar
  • Yoints

IOT PROJECT

Der Gewinner des Awards für das innovativste IoT-Projekt aus Deutschland, Österreich oder der Schweiz führt uns auf faszinierende Weise das Potenzial und die Perspektiven des Internet of Things vor Augen. Ausgezeichnet wird ein Projekt, Produkt, Enabler oder eine Schlüsseltechnologie aus dem Bereich Internet of Things – egal, ob Consumer-Segment oder Industrie, ob anspruchsvolle Robotik oder unterhaltsames Gadget, ob spannende Hochschulforschung oder nerdiges Start-up-Experiment.
Nominierte IoT Projects:

  • Adidas MiCoach
  • Ambiotex
  • Anyline
  • Bragi Dash
  • DomoOne Solutions
  • Ecozy
  • Fotokite
  • Freeletics
  • Glue Things
  • High Mobility
  • iHaus
  • Kiwiki
  • Milo Networks
  • Moticon
  • Relayr / Wunderbar
  • Sensorberg
  • Simplex
  • Tinkerbots

Der Ablauf

Im Rahmen des Community Votings können Sie bis zum 19. März online für Ihre Favoriten abstimmen und sich zu den einzelnen Nominierungen informieren. Die Gewinner werden anschließend bekannt gegeben. Ein zusätzlicher Jury Award wird als Sonderpreis von den Juroren vergeben und bis zur feierlichen Zeremonie geheim gehalten.

Die feierliche Zeremonie mit Übergabe der Awards findet im Rahmen der MobileTech Conference bzw. der parallel stattfindenden Internet of Things Conference am 24. März 2015 in München statt.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -