Neues Release für Windows App Studio Beta
Kommentare

Erfreuliche Nachrichten für alle Windows App Studio-Fans: Microsoft hat eine neue Version des beliebten App-Erstellungsprogramms herausgebracht.
Mit der neuen Version soll es noch einfacher sein, seine

Erfreuliche Nachrichten für alle Windows App Studio-Fans: Microsoft hat eine neue Version des beliebten App-Erstellungsprogramms herausgebracht.

Mit der neuen Version soll es noch einfacher sein, seine selbsterstellten Apps im offiziellen Windows Store zu veröffentlichen. So bekommt man nach der Erstellung einer App ein „store-ready“-Paket als .zip-Datei ausgehändigt, dass neben sechs Screenshots und einem Logo genaue Instruktionen beinhaltet, wie man seine kreierte App im Windows Store am besten präsentieren kann.

Doch nicht nur der Veröffentlichungsprozess wurde vereinfacht, mit der neuen Version können jetzt auch auf Datenbestände anderer Plattformen zugegriffen werden, beispielsweise auf Bilder aus Instagram oder Flickr. Auch Youtube-Playlisten können als Datenquelle verwendet werden.

Mit der neuen Version dürfte App Studio noch mehr User anlocken. Schon jetzt erweist sich das einfache Tool als Erfolg: Neuesten Zahlen zufolge haben seit Veröffentlichung über 1,1 Millionen User die App benutzt.

Aufmacherbild: Man wearing glasses sitting on floor using laptop and looking at camera against city scene in a room von Shutterstock / Urheberrecht: wavebreakmedia

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -