Nokia Lumia auf Erfolgskurs
Kommentare

Weltweit zählen Nokia-Smartphones, genauer gesagt die Modelle Lumia 800 und Lumia 710, mittlerweile zu den meistverkauften Geräten. Davon profitiert nicht nur Nokia selbst, sondern auch Microsoft, denn

Weltweit zählen Nokia-Smartphones, genauer gesagt die Modelle Lumia 800 und Lumia 710, mittlerweile zu den meistverkauften Geräten. Davon profitiert nicht nur Nokia selbst, sondern auch Microsoft, denn immerhin verfügen Smartphones des Herstellers Nokia standardmäßig über das Betriebssystem Windows Phone.

Nur zwei Tage nach seiner Veröffentlichung ist das Lumia 800 auf Platz zwei der meistverkauften Smartphones der australischen Kette Allphones geschnellt und muss sich nur noch dem Samsung Galaxy S2 geschlagen geben. Und auch auf dem Markt Großbritanniens läuft das Lumia 800 bestens: Laut uSwitch befindet es sich auf dem achten Platz in der Liste der meistverkauften Geräte Großbritanniens. Grund hierfür dürfte wohl neben der aggressiven Werbung auch die Ankunft des Lumia 710 Anfang Februar gewesen sein. Das eben erwähnte Smartphone schlägt sich übrigens auch gar nicht mal so schlecht. Bei T-Mobile USA liegt das Nokia Lumia 710 schon hinter dem HTC Amaze und dem Samsung Galaxy S2 auf Rang drei.

Nokia Lumia 800 auf Platz zwei beim australischen Allphones
Nokia Lumia 800 auf Platz zwei beim australischen Allphones

So ist die Zusammenarbeit mit Nokia wohl eine der größten Chancen für Windows Phone, sich endlich auf dem Massenmarkt zu etablieren. Logisch wäre es ja, zumindest wenn man der These Dino Espositos Glauben schenkt, dass sich Kunden viel mehr für schöne und interessante Geräte interessieren als für das integrierte Betriebssystem. Wie Esposito in seiner Keynote Not a Mobile Developer? Not a Developer! auf der Basta! Spring 2012 feststellte:

First people buy devices, then software comes into the game.

Der Weg zum Erfolg eines Smartphone-Betriebssystems führt demnach zweifelsohne über das Smartphone selbst.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -