Nokia macht im 1. Quartal 3 Milliarden Dollar Verlust
Kommentare

Nokia hat sein Quartalsergebnis für Q1 veröffentlicht. Wie vorausgesehen, bleibt das Ergebnis weit hinter den Erwartungen zurück. Letztes Jahr hatte Nokia im ersten Quartal 3 Millarden Dollar mehr eingenommen.

Nokia hat sein Quartalsergebnis für Q1 veröffentlicht. Wie vorausgesehen, bleibt das Ergebnis weit hinter den Erwartungen zurück. Letztes Jahr hatte Nokia im ersten Quartal 3 Millarden Dollar mehr eingenommen. Branchen-Kenner sind nicht verwundert. Nokia konnte im ersten Quartal lediglich 70,8 Millionen Feature-Phones und 11,9 Millionen Smartphones verkaufen.

Stephan Elop: Ob ihm das Lachen bald vergeht?
Stephan Elop: Ob ihm das Lachen bald vergeht?

Der erhoffte Erfolg des neuen Flaggschiffs Lumia 900 bleibt nach wie vor aus und gegen Wettbewerber wie Apple, Samsung & Co. kann sich Nokia nur schwer durchsetzten. Der Erfolg der Investion in Windows Phone will sich nicht wirklich einstellen. Aber was hat Nokia CEO Stephen Elop zu der Misere zu sagen:

We have launched four Lumia devices ahead of schedule to encouraging awards and popular acclaim. The actual sales results have been mixed. We exceeded expectations in markets including the United States, but establishing momentum in certain markets including the UK has been more challenging.

Dieses Jahr ist tatsächlich einiges passiert. Wie auch Jens Dissmann, Leiter Ecosystem & Developer Experience, auf der Mobile Tech Conference bestätigte, waren die vergangenen Monate für Nokia sehr ereignisreich: Der schnelle Tod von Symbian, die Investionen in Windows Phone und die Veröffentlichung von vier Geräten der Lumia-Reihe in insgesamt 37 Ländern. Elop wie Dissmann geben sich optimistisch. Noch ist nicht aller Tage Abend und zumindest im Niedrigpreis-Segment kann Nokia in Schwellenländern mit seinen Geräten punkten.

Auch bei Windows Phone sind noch nicht alle Würfel gefallen. Laut der Pressemitteilung hat Nokia von Microsoft ein „platform support payment“ in Höhe von 25.000 Dollar erhalten. Ist dies die Investion, die von den Netzbetreibern seitens Microsoft erhofft und erwartet wird, um den Verkauf von Windows Phone stärker voran zu treiben? Wir sind gespannt.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -