Nokia stellt Android-Produktlinie Nokia X vor
Kommentare

Seit Monaten sind derartige Gerüchte im Umlauf, jetzt ist es offiziell: Auf dem Mobile World Congress in Barcelona hat Nokia seine neue Android-Produktlinie mit dem Namen Nokia X vorgestellt. Dazu gehören

Seit Monaten sind derartige Gerüchte im Umlauf, jetzt ist es offiziell: Auf dem Mobile World Congress in Barcelona hat Nokia seine neue Android-Produktlinie mit dem Namen Nokia X vorgestellt. Dazu gehören die drei Geräte Nokia X, X+ und XL.

Bei allen drei handelt es sich um Niedrigpreis-Handys, die langfristig Nokias Asha-Reihe den Rang ablaufen könnten. Optisch erinnern die Geräte stark an das Lumia 520, auch der Homescreen sieht mit seinen bunten Kacheln eher aus wie der eines Windows Phones. Sogar Live Tiles gibt es, genauso wie die von Android bekannten Widgets.

Auf dem Nokia X läuft eine geforkte Android-Version, wie wir sie in ähnlicher Form schon von Amazons Kindle Fire Tablet kennen. Sie basiert auf Android 4.1.2 Jelly Bean vom Oktober 2012. Zugriff auf den Play Store hat das Nokia X nicht, stattdessen gibt es einen eigenen Store. Stores von Drittanbietern und Sideloading werden aber ebenfalls möglich sein. Auch laufen Android-Apps mit nur minimalen Anpassungen problemlos auf dem Nokia X.

Die Smartphones verfügen über 4 Gigabyte internen Speicher mit 512 Megabyte RAM, doch zur Speichererweiterung werden microSD-Karten unterstützt. Dazu kommen eine Kamera mit 3 Megapixeln auf der Rückseite und der Dual-SIM-Support. Ein einziger Navigations-Button in der unteren Mitte des Bildschirms vereint die Funktionen des Home- und des Zurück-Buttons, was Tom Warren von The Verge zufolge allerdings etwas verwirrend und anfangs nicht besonders intuitiv sein soll.

Das 5 Zoll große Nokia XL soll 109 Euro kosten, das mit seinen 4 Zoll etwas kleinere X+ wird für 99 Euro erhältlich sein. Das Nokia X wird es nur auf die Märkte Osteuropas, Asiens sowie Südamerikas schaffen und dort für 89 Euro zu haben sein. Noch in diesem Jahr möchte Nokia weitere Mitglieder der X-Reihe vorstellen.

Folgendes Video gibt einen ersten Eindruck der Nokia-X-Reihe:

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -