Office auf dem iPad und Android-Tablet
Kommentare

Schon seit längerer Zeit ist bekannt, dass Microsoft an einer iPad-Version der Office-Produktlinie arbeitet. Jetzt will Boy Genius Report von einer angeblich zuverlässigen Quelle erfahren haben, dass

Schon seit längerer Zeit ist bekannt, dass Microsoft an einer iPad-Version der Office-Produktlinie arbeitet. Jetzt will Boy Genius Report von einer angeblich zuverlässigen Quelle erfahren haben, dass das Textverarbeitungsprogramm im November auf den Markt kommen soll. Darüber hinaus sei auch eine Version für Android-Tablets geplant.

BGR mutmaßt außerdem, dass man Word, Excel und Co. schon bald auch auf dem iPhone und dem iPod Touch nutzen könnte. Die Version, zu der Jonathan S. Geller Zugang bekommen hat, trage nämlich den Titel „Office for iOS“ und nicht „Office for iPad“.

Bild: Boy Genius Report
Bild: Boy Genius Report

Obwohl es schon eine Vielzahl an Textverarbeitungsprogrammen für Tablets gibt, ist dennoch eine große Anfrage nach einer Tablet-Version des Office-Produktes zu erkennen. In der Vergangenheit hatten bereits einige Drittanbieter wie beispielsweise CloudOn und OnLive versucht, Office auf dem iPad und Android-Tablet zugänglich zu machen. Eine offizielle, von Microsoft abgesegnete Version gibt es bislang jedoch noch nicht.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -