Planet Android: Android-Q-Beta und Google Drive in neuem Look

 Die Beta-Version von Android 10 alias Q wurde sehnsüchtig erwartet. Einige Spekulationen und zahlreiche Gerüchte später ist sie tatsächlich erschienen. Ein kleines Highlight ist die integrierte Beta-Feedback-App. Außerdem existieren aktuell zahlreiche Leaks zu Android Q, weshalb wir eine Übersicht mit den bisher „bekannten“ Informationen erstellt haben. Obendrauf gibt es neues von Google Drive für Android.

Planet Android: Google, Microsoft und die „Rewarded Products“, der WorkManager und Opera 50

 Diese Woche war wieder einiges los auf dem Androiden-Planeten. Google Play führt sogenannte "Rewarded Products" ein und erhöht damit das Einkommen von App-Entwicklern. Außerdem wurde der Android Jetpack WorkManager vorgestellt - ein androides Heinzelmännchen, das das Erledigen zurückgestellter Aufgaben automatisiert. Obendrauf gibt es eine neue Android-Bibliothek namens Blurry und die 50. Version von Opera.

Flutter 1.2: Mehr Stabilität und neue Tools für Entwickler

 Im Zuge des Mobile World Congress (MWC) in Barcelona hat Google Version 1.2 seines Toolkits für mobile Apps, Flutter, veröffentlicht. Flutter 1.2 ist das erste Feature-Update nach der Major-Version und zielt vor allem auf verbesserte Stabilität ab. Auch neue Entwickler-Tools für den Einsatz in Verbindung mit dem UI Framework wurden vorgestellt.

Planet Android: Samsung Galaxy S10 und Galaxy Fold vorgestellt + neue Android Q Leaks

 Samsungs Galaxy-Modellreihe feiert zehnten Geburtstag, passend dazu stellte Samsung die neuen Modellvariationen des Galaxy S10 vor. Neben dem neuen Ultraschall-Fingerabdrucksensor haben die aktuellen Flaggschiffe interessante neue Funktionen an Bord. Außerdem wurde ein weiteres Feature des noch unveröffentlichten Android Q geleakt. Warum es wohl künftig "Hallo Geste" und "Adé Zurück-Button" heißt – das und mehr in diesem Planet Android.

Planet Android Spezial: Die TicWatch C2 im Praxistest

 Neues Jahr, neue Smartwatch! Bereits vergangenes Jahr kamen wir in den Genuss einer Smartwatch und prüften die Mobvoi TicWatch Pro drei Wochen lang auf Herz und Nieren. Nun stellt das chinesische KI-Unternehmen mit der TicWatch C2 den Nachfolger vor. Diese Gelegenheit packten wir beim Schopf und unterzogen die Smartwatch, ebenfalls drei Wochen lang, einigen Tests.

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -