Responsive Social Sharing Buttons
Kommentare

Social Sharing Buttons sind zwar meist eher Pflicht als Kür, aber wenn man sie schon braucht, dann können sie ja immerhin optisch etwas reißen – ohne dass man sich damit übermäßig Arbeit machen

Social Sharing Buttons sind zwar meist eher Pflicht als Kür, aber wenn man sie schon braucht, dann können sie ja immerhin optisch etwas reißen – ohne dass man sich damit übermäßig Arbeit machen muss.

Genau das dachten sich nämlich die beiden Designer Daniel Box und Joshua Tuscan:

Warum für jedes neue Projekt neue Buttons kreieren? Also entwickelten sie Ridiculously Responsive Social Sharing Buttons, kurz: RRSSB.

RRSSB ist ein flexibles System auf Basis von SASS, mit dem man Buttons ganz einfach anpassen kann, indem man wenige Variablen tweakt. Auf GitHub findet ihr den Code, der unter Creative Commons Attribution-ShareAlike 4.0 International License steht.

Screenshot: https://github.com/kni-labs/rrssb

Aufmacherbild: HILVERSUM, NETHERLANDS – SEPTEMBER 18, 2012: social media are trending and both business as consumer are using it for information sharing and networking. von Shutterstock / Urheberrecht:Twin Design

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -