Schon wieder ein neues Lumia! Nokia Lumia 510 bringt die Fragmentierung
Kommentare

Informationen aus einem chinesischen Zertifizierungsprozess haben verraten, dass demnächst ein Nokia Smartphone mit dem Namen Lumia 510 auf den Markt kommen soll. Das Low-end-Gerät kommt mit einem 4-Zoll-Display,

Informationen aus einem chinesischen Zertifizierungsprozess haben verraten, dass demnächst ein Nokia Smartphone mit dem Namen Lumia 510 auf den Markt kommen soll. Das Low-end-Gerät kommt mit einem 4-Zoll-Display, einer 5-Megapixel-Kamera, einem 800 MHz-Prozessor und ist gemeinsam mit dem Nokia Lumia 610 speziell auf den chinesischen Markt abgestimmt.

Das Interessante dabei ist jedoch, dass das Lumia 510 nicht mit Microsofts neuem mobilen Betriebssystem Windows Phone 8, sondern mit Windows Phone 7.8 – der abgespeckten Variante für derzeit erhältliche Smartphones – laufen wird. Vielleicht ist das ja die neue Strategie: Windows Phone 8 im hohen und mittleren Preissegment, Windows Phone 7.8 für Niedrigpreisgeräte. Wenn da mal nicht all diejenigen, die nun schon seit Jahren eine mögliche Fragmentierung à la Android kritisieren, aufschreien werden.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -