Skype kann malen
Kommentare

Die Skype-App für Windows Phone 8.1 und 8 wurde aktualisiert und auf Version 2.24 angehoben. Diese bringt ein interessantes neues Feature mit sich: Wenn man ab sofort in einem Chat das Plus-Zeichen anwählt,

Die Skype-App für Windows Phone 8.1 und 8 wurde aktualisiert und auf Version 2.24 angehoben. Diese bringt ein interessantes neues Feature mit sich: Wenn man ab sofort in einem Chat das Plus-Zeichen anwählt, kann man auf seinem Windows Phone malen – entweder vor einem weißen Hintergrund, in einem auf dem Smartphone gespeicherten Foto oder auf einer Bing-Karte.

Dazu kommt der mit Version 2.24 neu eingeführte Support für HD-Displays. Außerdem kann man sich in der Skype-App künftig automatisch mit dem Microsoft Account anmelden, der mit dem Smartphone verbunden ist. Bestehende Nutzer können sich auch weiterhin mit ihrem Skype Account einloggen. Aus Sicherheitsgründen empfiehlt Microsoft den Nutzern allerdings, diesen mit ihrem Microsoft Account zu verbinden.

Screenshot: Skype für Windows Phone

Skype aus Apps heraus starten

Darüber hinaus gibt es ein interessantes neues Feature für Entwickler: Ab sofort ist es möglich, Skype aus einer anderen App heraus zu starten, beispielsweise um einen Chat zu öffnen oder einen Anruf zu beginnen. Hierfür muss die App über den eingebauten Protocol Launcher einen Skype-URI aufrufen. Einige URIs funktionieren aktuell allerdings noch nicht, so ist es etwa noch nicht möglich, einen Gruppenanruf aus einer anderen App heraus zu starten.

Wer die Skype-App auf seinem Smartphone noch nicht installiert hat, kann sie kostenlos über den Windows Phone Store beziehen.

Aufmacherbild: Hands of painting little boy von Shutterstock / Urheberrecht: Maksud

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -