Websites im Windows 8 Metro-Startbildschirm anpinnen
Kommentare

Die Möglichkeit, Websites direkt im Windows-Startbildschirm anzupinnen, kennen wir schon seit Windows 7. Um Neuigkeiten von den angepinnten Seiten lesen zu können, mussten wir diese jedoch nach wie vor

Die Möglichkeit, Websites direkt im Windows-Startbildschirm anzupinnen, kennen wir schon seit Windows 7. Um Neuigkeiten von den angepinnten Seiten lesen zu können, mussten wir diese jedoch nach wie vor aufrufen. Das ändert sich nun mit Windows 8: Integriert man eine Website in den Metro-Startbildschirm, zeigen Live Tiles neue Meldungen und Nachrichten sofort an; die Kacheln müssen nicht wie bisher durch Anklicken aktualisiert werden.

Die Vorteile liegen auf der Hand: Der Nutzer ist mit einem Blick auf dem aktuellsten Stand. Aber auch Web-Entwickler dürften davon profitieren, wenn möglichst viele Fans ihre Seiten in den eigenen Metro-Startbildschirm integrieren. Immerhin haben Untersuchungen ergeben, dass angepinnte Seite einen Wachstumsfaktor von 15 bis 50 Prozent zu verbuchen haben. Die Seite ständig vor Augen zu haben, stärkt zudem die eigene Marke des Entwicklers.

Websites lassen sich mit Live Tiles in den Metro-Startbildschirm integrieren.
Websites lassen sich mit Live Tiles in den Metro-Startbildschirm integrieren.

Damit eine Seite optisch ansprechend angepinnt werden kann, sollten Entwickler zuerst einmal ein sogenanntes Favicon für ihre Seite erstellen – das ist das kleine Symbol, das links von der Adresszeile im Browser abgebildet wird. Favicons kann man beispielsweise mit dem X-Icon Editor erstellen, er konvertiert, falls erwünscht, auch gewöhnliche Bilder in das Icon-Format .ico. Diese Icons bindet man anschließend mit ein.

Wenn angepinnt, extrahiert der Internet Explorer 10 die dominante Farbe des Icons und benutzt sie als Hintergund für die Live Tile.

Zur Aktualisierung der Benachrichtigungen innnerhalb der Kacheln gibt es einige Entwickler-APIs. Direkt von der Website aus lassen sich die folgenden JavaScript-Funktionen integrieren: window.external.msSiteModeClearBadge() leert die Kachel, window.external.msSiteModeRefreshBadge() aktualisiert die darauf enthaltenen Benachrichtigungen.

Folgendes Video demonstriert das Anpinnen von Websites in Windows 8:

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -