Weitere Preview von Windows 10 für Desktops ausgerollt
Kommentare

Seit gestern ist eine neue Vorabversion von Windows 10 für Desktops verfügbar. Build 10122 kann auf Desktops, PCs, Laptops und Tablets installiert werden und bringt eine Reihe von Neuerungen mit, darunter auch das weiter überarbeitete Startmenü. Hier ein Überblick über die wichtigsten Änderungen.

Zu den signifikantesten Neuerungen in Build 10122 dürften weitere Verbesserungen des Startmenüs zählen, das einige optische Änderungen verpasst bekommen hat: „We’ve further refined the visual layout of Start by moving File Explorer and Settings to the bottom left of Start next to Power and All Apps for better symmetry“ schreibt Gabe Aul, Leiter des Windows Insider Programms, via Blogpost im Windows-Blog. Zusätzlich wurden der File Explorer und die Settings am linken unteren Bildrand angeordnet, was einen schnelleren Zugriff auf die wichtigsten Systemfunktionen ermöglichen soll.

Darüber hinaus hat Microsoft Edge – wie auf der Build 2015 angekündigt  – eine neue „Neuer Tab“-Seite spendiert bekommen, die unter anderem eine Adress- und Suchleiste, häufig besuchte Webseiten von Anwendern, App-Vorstellungen und Inhalte von MSN beinhaltet. Aber auch generell wurde der neue Microsoft-Browser aufgestockt, Gabe Aul hierzu:

We’ve also added a few other things to Microsoft Edge including InPrivate mode, the ability to pin websites to Start, history view, a new animated Reading View icon, and an audio indicator on tabs that have web pages making sounds or playing music.

Für mehr Infos zu Edge verweist Aul auf den Microsoft Edge Dev Blog.

Wie es aussieht, fokussiert Microsofts-Entwicklerteam am jetzigen Punkt mehr darauf, Features auszubessern und Bugs zu fixen, als neue Features einzuführen. Kein überraschender Stand, schließlich wird bereits seit längerem darüber spekuliert, dass Microsoft plant, Windows 10 noch diesen Sommer zu launchen. Weitere Infos zum neuen Test-Build finden Interessierte wie immer im Windows-Blog.

Aufmacherbild: The Best Is Yet to Come sign von Shutterstock / Urheberrecht: Gustavo Frazao

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -