Microsoft gibt den Support Zeitraum für Windows 10 Mobile bekannt

Windows 10 Mobile Support endet 2018
Kommentare

Das finale Release von Windows 10 Mobile – das angeblich noch diese Woche erscheinen soll – steht noch immer aus, und schon taucht ein Dokument auf, in dem Microsoft das Ende des Mainstream Support für das Mobilbetriebssystem bekanntgibt.

Die Gerüchteküche rund um Windows 10 Mobile ist zurzeit wieder voll im Gange: Während Käufer der neuen Lumia Modelle 950 und 950 XL das Betriebssystem bereits ausprobieren können, müssen Besitzer älterer Lumias noch auf das große Update warten, mit dem die neue Version offiziell ausgespielt werden soll. Gerade jetzt macht allerdings bereits die Nachricht die Runde, wann der Mainstream Support für Windows 10 Mobile enden soll.

Windows 10 Mobile: Mainstream Support endet 2018

Microsoft selbst hat auf seiner Webseite ein Dokument veröffentlicht, das unter anderem zeigt, wann Smartphones mit dem neuen Betriebssystem Updates erhalten sollen. Das Ablaufdatum für den Mainstream Support für End- und Geschäftskunden ist demnach der 9. Januar 2018, als Starttermin für den Support wird der (nun einige Wochen zurückliegende) 16. November genannt.

mainstream support tabelle microsoft

Quelle: Microsoft

Der Tabelle ist außerdem zu entnehmen, dass es die Updates in regelmäßigen Release-Zyklen für mindestens 36 Monate geben soll. Die Kontrolle darüber, wann die Aktualisierungen an Nutzer gehen sollen, wird laut Tabelle offenbar auf Seiten der Carrier und Hersteller und nicht direkt bei Microsoft liegen, wie es ursprünglich behauptet wurde.

Finales Release noch diese Woche?

Klarheit darüber, wie lange Nutzer noch auf das finale Release von Windows 10 Mobile warten müssen, gibt es nach wie vor nicht. Mit etwas Glück könnte es aber bereits diese Woche so weit sein, dass ließ kürzlich ein Microsoft-Mitarbeiter auf dem Microsoft Store Event in Italien verlauten. Der Build soll ihm zufolge nicht nur Software-Fixes sondern auch Security-Fixes enthalten, ob es neue Features geben wird, verriet er jedoch nicht.

Schnell und überall: Datenzugriff mit Entity Framework Core 2.0

Dr. Holger Schwichtenberg (www.IT-Visions.de/5Minds IT-Solutions)

C# 7.0 – Neues im Detail

Christian Nagel (CN innovation)

Aufmacherbild: A pair of feet standing at the edge of a yellow line von Shutterstock / Urheberrrecht: Gwoeii

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -