Developer Garden in Berlin

Windows 8 App-Entwicklung (nicht nur) für Ultrabook-Sensoren mit WinRT [Video]
Kommentare

Am 16. Oktober 2012 fand der Developer Garden TechTalk in Berlin statt. Der Developer Garden ist die Entwicklerplattform der Telekom. Das Treffen wurde
diesmal auch von Intel unterstützt; außerdem wurde auch das neue Developer Ultrabook mit Multitouch und Sensoren (wir berichteten) gezeigt.

Unser Windows-Developer-Autor und BASTA!-Speaker Gregor Biswanger zeigte zuerst ein paar der Neuerungen für Entwickler, die Windows 8 mit sich bringt. Er demonstrierte die Cloud-Integration, indem er auf mehreren Computern eingeloggt war und auf einem davon die Hintergrundfarbe veränderte – diese wurde sofort auf allen Geräten synchronisiert. Mit dem Spiel Air Soccer zeigte er das Cross-Device-Prinzip hinter Windows 8, indem er das Spiel auf dem Windows Phone sowie unter Windows 8 startete und die beiden Devices gegeneinander antreten ließ.

Im Anschluss folgte das Thema Sensoren. Biswanger erklärte, welche es unter Windows 8 als Standard für mobile Geräte gibt und wie man diese unter der neuen Windows Runtime nutzen kann. Gegen Ende wurde per Live Coding eine Kompass-App entwickelt.

Der Vortrag wurde aufgezeichnet und steht hier als Video bereit:

Last Minute: Ein Intel Developer Ultrabook können Entwickler nur noch bis zum 24.10.2012 beim Windows 8 & Ultrabook Innovation Contest beziehen.

Gregor Biswanger ist Microsoft MVP für Client App Dev und arbeitet als Solution Architect und XAML-Experte in der Firma impuls Informationsmanagement GmbH in Nürnberg. Seine Schwerpunkte sind die .NET-Architektur, Silverlight und agile Prozesse. Er veröffentlichte vor Kurzem seine DVD mit Videotrainings zum Thema „WPF 4 und Silverlight 4“ bei Addison-Wesley von video2brain. Biswanger ist auch freier Autor, Speaker und Microsoft CLIPler der INdotNET (Ingolstädter .NET Developers Group). Sie erreichen seinen Blog unter www.dotnet-blog.net.
Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -