Windows Mobile Marketplace schließt im Mai
Kommentare

Microsoft hat angekündigt, den Windows Mobile Marketplace am neunten Mai zu schließen. Wer also noch irgendwelche Apps für seine inzwischen längst überholte Windows-Mobile-6.x-Plattform updaten möchte,

Microsoft hat angekündigt, den Windows Mobile Marketplace am neunten Mai zu schließen. Wer also noch irgendwelche Apps für seine inzwischen längst überholte Windows-Mobile-6.x-Plattform updaten möchte, sollte das schnell tun, bevor es nicht mehr möglich ist.

Windows Mobile war eines der ersten Smartphone-Betriebssysteme, wurde aber von Android und iOS gnadenlos und in rasanter Geschwindigkeit überholt. Als Lösung für die Übergangsphase zwischen Windows Mobile und dem damals noch im Planungsstadium befindlichen Windows Phone hatte Microsoft auf dem Mobile World Congress 2009 den Windows Mobile Marketplace vorgestellt. Jetzt hofft Microsoft, dass alle verbleibenden Nutzer von Windows Mobile möglichst bald auf Windows Phone umsteigen werden.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -