WPF, Silverlight, Windows Phone 8 und Windows Store Apps

Windows Phone 8.1: Die CommandBar
Kommentare

In der Kolumne „XAML Expertise“ präsentiert Gregor Biswanger Top-How-tos zum Thema XAML. Einsteiger und Fortgeschrittene XAML-Experten sollen hier durch geballtes Wissen gesättigt werden. Heute gibt es folgende Expertise: „Windows Phone 8.1: Die CommandBar’“. Viel Spaß mit XAML Expertise.

Eine Neuheit von Windows Phone 8.1 ist die CommandBar. Hierbei handelt es sich um nichts anderes als um eine erweiterte ApplicationBar.

CommandBar in Windows Phone 8.1

Die CommandBar kann in zwei Commands unterteilt werden, den Primary- und den SecondaryCommand. Im PrimaryCommand wird der erste Teil der ApplicationBar gesetzt. Dieser besteht wie gewohnt aus den ApplicationBarButtons. Im SecondaryCommand werden zusätzliche Optionen geboten, beispielsweise eine Hilfe- und eine Infooption. Um eine CommandBar in einer Anwendung zur Verfügung zu stellen, ist nicht viel Aufwand nötig. Fügen sie der MainPage.xaml den Code aus Listing 1 hinzu.


  
    
      
      
      
    
    
    
      
    
  
  

Die Anwendung kann nun mit integrierter CommandBar gestartet werden (Abb. 1).

Abb. 1: CommandBar mit Primary- und SecondaryCommand

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -