Windows Phone 8.1 kommt am 14. April
Kommentare

Windows Phone 8.1 wurde in der Eröffnungskeynote der Build 2014 angekündigt und vorgestellt, doch der Erscheinungstermin wurde nur vage als „in den kommenden Monaten“ bezeichnet. Neowin weiß dazu jedoch

Windows Phone 8.1 wurde in der Eröffnungskeynote der Build 2014 angekündigt und vorgestellt, doch der Erscheinungstermin wurde nur vage als „in den kommenden Monaten“ bezeichnet. Neowin weiß dazu jedoch mehr.

Letzte Woche machte die Meldung die Runde, dass der finale Build von Windows Phone 8.1 fertiggestellt sei, die Nummer 9651.12349 trage und schon am 26. März über Microsoft Connect an die Windows-Phone-Partner ausgeliefert worden sei.

Schon zu diesem Zeitpunkt war die Rede davon, dass noch einige Bugs ausgemerzt werden müssen. Das bestätigt nun eine E-Mail, die Microsoft an seine Partner geschickt hat und die Neowin in die Hände gefallen ist.  Dort heißt es, dass derzeit ein sogenannter Final Adaptation Kit Build entsteht, in dem es hauptsächlich um Kommerzialisierungsaspekte des Produktes gehen soll. Die Arbeit an diesem Build soll am 8. April abgeschlossen werden. Anschließend soll Windows Phone 8.1 erneut an die Hardware-Partner ausgeliefert werden, sodass diese es am 14. April in den Händen halten können.

The Verge hat darüber hinaus erfahren, dass Entwickler das Systemupdate an diesem Tag ebenfalls erhalten sollen. Das soll im Rahmen des Developer Preview Programs geschehen – einer App, die immer die neusten Updates auf dem Gerät bereitstellt. Sie ist zwar eigentlich nur für Entwickler gedacht, kann aber theoretisch von jedem genutzt werden.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -