Windows Phone 8 hat eine Kindersicherung
Kommentare

Gewalt und Pornographie zählen zu den Gefahren im Internet, mit denen Eltern ihre Kinder konfrontiert sehen. Auch Microsoft hat dies erkannt und mit der Software Kid’s Corner eine Art Kindersicherung für das Smartphone entwickelt. Diese soll es Eltern ermöglichen, den Zugriff auf das Online-Angebot kindgerecht einzuschränken.

Alle Smartphones mit dem Betriebssystem Windows Phone 8 werden in Zukunft über einen separaten Home-Bildschirm verfügen, über den ausgewählte Apps, Videos, Spiele und Musik ausgeführt werden können. Farbe und Name der „Kids Corner“ können dabei selbst bestimmt werden.

Wenn der Extra-Schutz nicht mehr gebraucht wird, soll er sich durch das Betätigen des Power-Buttons wieder ausschalten lassen. Natürlich erhoffen sich die Hersteller, dass die „Kid’s Corner“-Funktion vielen Eltern die Entscheidung für ein Smartphone mit Windows Phone 8 Betriebssystem erleichtern dürfte. Allerdings könnte das einfache Ausschalten der Sicherheitsfunktion, das für viele als große Schwachstelle empfunden wird, diese Hoffnung gefährden. Ob Microsoft sich hier eine sicherere Lösung einfallen lässt, wird sich wohl erst mit dem Erscheinen der Smartphones zeigen, die das neue Windows Phone 8 Betriebssystem nutzen.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -