Teil 8: Module für PHP-basierte E-Commerce-Systeme schreiben
Kommentare

Shopware: Die dritte Shopsoftware im Bunde hat erst vor einem Jahr den Sprung in die Open-Source-Welt vollzogen. Seit Oktober 2010 gibt es die Community-Edition von Shopware, die auf dem so genannten Enlight-Framework.

Von Letzterem wurden das MVC-Designpattern sowie die Request- und Response-Objekte geerbt. Das auf Events und Hooks basierende Plug-in-System ist eine Eigenentwicklung. Wie bei den oben genannten Systemen werkelt auch bei Shopware eine MySQL-Datenbank im Hintergrund. Die Templates basieren auf Smarty 3. Um dem Backend ein Windows Look and Feel zu geben, kommt dort ExtJS 4 zum Einsatz.

Von Letzterem wurden das MVC-Designpattern sowie die Request- und Response-Objekte geerbt. Das auf Events und Hooks basierende Plug-in-System ist eine Eigenentwicklung. Wie bei den oben genannten Systemen werkelt auch bei Shopware eine MySQL-Datenbank im Hintergrund. Die Templates basieren auf Smarty 3. Um dem Backend ein Windows Look and Feel zu geben, kommt dort ExtJS 4 zum Einsatz.

Applikationsstruktur

Auch Shopware vereinfacht die Entwicklungsarbeit durch eine sinnvolle Struktur der Applikation und enthält Model-, View- und Controller-Elemente.

Abb. 5: Die Shopware-Struktur

Abb. 5: Die Shopware-Struktur

Das Verzeichnis /engine/Shopware/ enthält die wichtigsten Teile der Anwendung, nämlich zum einen die Controller in /Controllers, die weiter in /Backend und /Frontend aufgeteilt sind, und zum anderen die Model-Klassen in /Models.

Last but not least liegen die Output-relevanten Dateien der Smarty-Engine in /templates. Funktionserweiterungen durch neue Module bezeichnet man im Shopware-Kontext als Plug-ins. Diese werden in einem separaten Verzeichnis gespeichert – /engine/Shopware/Plugins – und liegen in zwei unterschiedlichen Code-Pools vor:

/Default und /Local. Während im Ersteren alle Core-Module gespeichert sind, ist Letzterer genau der richtige Ort für eigene Erweiterungen.

Weiter mit: Teil 9

Alle Teile: Teil 1, Teil 2, Teil 3, Teil 4, Teil 5, Teil 6, Teil 7, Teil 8, Teil 9, Teil 10

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -