Monitoring-Tools für die Azure-Cloud verfügbar
Kommentare

Cloud Computing liegt im Trend und so ist es nicht verwunderlich, dass dieser Trend auch Möglichkeiten für die Softwarebranche bietet, um verschiedene Tools für die Cloud zu entwickeln. Quest Software

Cloud Computing liegt im Trend und so ist es nicht verwunderlich, dass dieser Trend auch Möglichkeiten für die Softwarebranche bietet, um verschiedene Tools für die Cloud zu entwickeln. Quest Software hat als einer der Vorreiter jetzt drei Monitoring-Tools für die Windows-Azure-Cloud auf den Markt gebracht.

Mit dem Quest Subscription Manager for Azure kann man die Resourcen-Nutzung und die Gebührenerfassung in der Cloud überwachen. Der Quest Storage Manager for Azure stellt ein Interface für die eigenen nicht-relationallen Daten in der Cloud zur Verfügung und bietet als weitere Features intelligentes Caching und Storage-Optimierung in der Cloud. Spotlight on Azure ist ein Tool zum Monitoring und Diagnose von Performance-Problemen in der Cloud.

Spotlight on Azure (Quelle: Questcloudtools.com/)
Spotlight on Azure (Quelle: Questcloudtools.com/)

Die Cloud-Tools stehen unter Questcloudtools.com zum Download bereit.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -