Monodroid – Android-Apps mit Visual Studio bauen
Kommentare

Android-Apps entwickeln mit C# und .NET-Technologien? Was erst mal etwas merkwürdig klingt ist durchaus Realität geworden. Mit Mono for Android 1.0 (kurz: Monodroid), das von Novell kürzlich veröffentlicht

Android-Apps entwickeln mit C# und .NET-Technologien? Was erst mal etwas merkwürdig klingt ist durchaus Realität geworden. Mit Mono for Android 1.0 (kurz: Monodroid), das von Novell kürzlich veröffentlicht wurde, können Applikationen für Android-Samrtphones mit dem Visual Studio 2010 entwickelt werden. Mono 1.0 wird dabei komplett in Visual Studio 2010 integriert. Die entsprechenden APIs für die Dalvik-Engine wurden für C# angepasst, auch der JIT-Compiler ist vollständig nutzbar. Zudem soll die Nutzung von F# und IronJS und zum Teil auch Ironpython und Ironruby mit Monodroid möglich sein.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -