Mozilla Firefox vs. Internet Explorer aus Business-Sicht
Kommentare

Mozilla Firefox 5 wurde vor vier Tagen als Release veröffentlicht. Zwischen Firefox 4 und Firefox 5 lagen ungefähr 3 Monate. Das Firefox-6-Release ist in nur 6 Wochen geplant. Dieses rasante Entwicklungstempo

Mozilla Firefox 5 wurde vor vier Tagen als Release veröffentlicht. Zwischen Firefox 4 und Firefox 5 lagen ungefähr 3 Monate. Das Firefox-6-Release ist in nur 6 Wochen geplant. Dieses rasante Entwicklungstempo birgt allerdings, vor allem für Business-Nutzer, erhebliche Nachteile. Mozilla plant den Support für ältere Versionen des beliebten Webbrowsers abzuschaffen, so href=“http://www.zdnet.com/blog/microsoft/will-mozillas-enterprise-hostile-support-policy-boost-ies-share/9815?tag=mantle_skin;content“ target=“_blank“>ZDNet.com.

Obwohl es manchen Unternehmen nichts ausmacht, den Webbrowser in diesem Tempo zu aktualisieren, ist dies für andere Geschäftskunden problematisch. Applikationsabhängigkeiten und interne Regelungen müssen oft geklärt werden, bevor ein Update erfolgen kann.

Microsoft verringert zwar auch die Zeiten zwischen den Releases von Internet Explorer, bietet aber weiterhin Support für ältere Versionen des Webbrowsers an und das – jahrelang. Das gibt Business-Nutzern eine gewisse Sicherheit, dass ihre Webanwendungen, die in älteren IE-Versionen laufen, auch dem neuesten Sicherheitsstand entsprechen.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -