.NET Micro Framework 4.1 Beta verfügbar
Kommentare

Microsoft hat die Version 4.1 Beta seines .NET Micro Frameworks veröffentlicht, einen Abkömmling des .NET Frameworks zur Programmierung von Kleinstgeräten mit geringen Ressourcen wie Armbanduhren oder

Microsoft hat die Version 4.1 Beta seines .NET Micro Frameworks veröffentlicht, einen Abkömmling des .NET Frameworks zur Programmierung von Kleinstgeräten mit geringen Ressourcen wie Armbanduhren oder Sensoren. Zu den Features in der neuen Version gehören unter anderem die Unterstützung für Visual Studio 2010, Multi-Targeting für VS 2010, verbesserte Anwendungs-Diagnostik für die Code-Größe, Änderungen der DPWS und andere. Weitere Einzelheiten zu den Neuerungen finden sich im .NET Micro Framework Team Blog. Heruntergeladen werden kann das Release von Microsoft Connect.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -