NetBeans 7.2 Beta ist da
Kommentare

Die IDE NetBeans 7.2 hat den Beta-Status erreicht. Zu den neuen Features zählen verbesserter Support für PHP 5.4, die Frameworks Symfony2, Doctrine2 und ApiGen werden Nativ unterstützt, die FTP Remote

Die IDE NetBeans 7.2 hat den Beta-Status erreicht. Zu den neuen Features zählen verbesserter Support für PHP 5.4, die Frameworks Symfony2, Doctrine2 und ApiGen werden Nativ unterstützt, die FTP Remote Synchronisation wurde über ein neues UI vereinfacht und Continuous Integration kann jetzt auch mit Hudson umgesetzt werden.

PHP-Entwickler dürfen sich auf die Hilfsmittel wie automatisches Fixen von fehlenden Use-Statements freuen. Für die genannten Frameworks sowie PHPUnit wurden die Annotations komplett überarbeitet. Außerdem verwaltet NetBeans jetzt das Editieren von Apache- oder Neon-Konfigurationsdateien.

Die Beta-Version von Netbeans 7.2 liegt auf Netbeans.org zum Download bereit. Falls bei Euch Fehler auftreten, könnt Ihr Feedback im Issue-Management von NetBeans hinterlassen. Feature-Wünsche und allgemeine Verbesserungsvorschläge werden dort auch entgegengenommen. Frohes Testen!

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -