Productivity Tool

Estipaper: Planung von produktiver Arbeitszeit
Kommentare

Nur noch wenige Tage Zeit, dann muss das Paper fertig sein? Die Deadline von Hausarbeit oder Präsentation steht vor der Tür? Jetzt hilft es, einen Plan aufzustellen und sich die Arbeitszeit genau einzuteilen.

Estipaper hilft bei realistischer Arbeitsplanung

Zeitmanagement ist oft eine Herausforderung. Vor allem in Zeiten von Social Media und Youtube ist es gar nicht so einfach, sich die produktive Arbeitszeit am PC realistisch einzuteilen. Egal ob ihr kurz vor dem Abgabetermin steht oder noch mehrere Wochen Zeit für euer Projekt habt. Es macht auf jeden Fall immer Sinn, sich einen festen Arbeitsplan zu erstellen, bei dem auch kleine Unterbrechungen mit eingerechnet sind.

Die Homepage Estipaper hilft euch dabei, einen Überblick über die noch verbleibende Zeit im Verhältnis zum Abgabetermin und Kaffepausen zu bekommen. Hierzu müsst ihr auf der Startseite einfach die zu erfüllende Anzahl an Seiten und den Abgabetermin eingeben, und schon rechnet euch die Website aus, wie viele Stunden ihr pro Tag arbeiten müsst, um das Paper rechtzeitig fertig zu stellen.

Pausen und Unterbrechungen mit einplanen

Vor allem aber beugt Estipaper dem optimistischen Selbstbetrug vor, denn in der Planung lässt man meistens gerne mal die Kaffepausen und Facebookexkurse weg oder unterschätzt die Zeit für die Literaturrecherche oder das Korrekturlesen. Basierend auf empirischen Daten rechnet Estipaper diese Unterbrechungen mit ein.

Nützliches Tool mit schlichtem Design

Das ganze ist in sehr schlichtem Design gehalten. Türkisfarbene und rote Schrift auf dunkelgrau-strukturiertem Hintergrund mit schlichter Typographie. Es wird wenig Energie für aufwendige Gestaltung verschwendet, diese ist aber auch nicht notwendig, um Estipaper zu einem nützlichen Tool zur Arbeitseinteilung zu machen.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -