Suchhilfe

Smartphone verlegt? Google findet es!
Kommentare

Über den Suchbegriff „find my phone“ bietet Google nun neben dem Android Geräte-Manager eine schnellere Option, nach einem verloren geglaubten Smartphone zu suchen. Das verlegte Gerät kann über Maps mit dem Standort angezeigt und zum Klingeln gebracht werden.

Smartphone verlegt? Mal liegt es in der Sofaspalte, mal in irgendeiner einer Tasche oder bei Bekannten – es gibt tausend Möglichkeiten, sein Smartphone zu verlegen. Google bietet von nun an die vereinfachte Suchmöglichkeit, unter „find my phone“ das verloren geglaubte Smartphone wieder zu finden. Sofern man ein Gmail-Konto besitzt und hierüber seine Telefonnummer hinterlegt hat, lässt sich über die Suchmaschine das Telefon orten und auf Maps anzeigen. Optional kann das Handy auch zum Klingeln gebracht werden. Bisher ist der Dienst nur über die englische Google-Seite eingerichtet worden, funktioniert aber auch hierzulande.

Anders als bei dem bereits bekannten Android Geräte-Manager lässt sich über die neue Funktion das Smartphone beim Verdacht auf Diebstahl nicht aus der Ferne löschen. Der Manager muss zudem zuvor installiert werden, aktiviert sein und das Smartphone mit dem Google-Account verbunden sein.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -